Eine Chronik für den AEC

 

1975 Bau der Eishalle. Der TSV gründet eine Eishockeyabteilung die man 1994 dicht macht – im Gegenzug wird der AEC gegründet. 1995 werden die Jungs gleich mal Meister der Regionalliga und 2000 wird in den Playoffs Ratingen "verprügelt". 2001 die erste Insolvenz – 2006 die zweite. 2012 dann der Sieg im Finale des Nord-Pokals, Qualifikation für den DEB-Pokal. Kann man über 30 Jahre Eishockey in Adendorf wirklich in so wenigen Worten beschreiben? Wohl kaum.

Wir haben uns daher entschlossen das zu ändern und rufen das Projekt „Eine Chronik für den AEC“ ins Leben. Ziel soll es sein die Geschichte des Eishockeys in Adendorf von der ersten künstlichen Eisfläche in den 70igern, über die Zeit unter Regie des TSV bis zu den Eishockey und Eissportclubs des neuen Jahrtausends, zu dokumentieren – in Bild und Schrift.

Da die digitale Fotografie erst in den letzten Jahren in Mode gekommen ist fehlt natürlich das passende Bildmaterial, geschweige denn von Geschichten dazu.

Deshalb suchen wir Bilder

  • vom Hallenbau

  • der Eisfläche (mit und ohne Dach)

  • von Spielen und Spielern, Trainern und dem ganzen Team

  • von Heim und Auswärtsfans

  • von Trikots und Schals

  • von allem was zu Adendorf und Eishockey gehört

Eine kleine Erklärung und eine Datierung (welche Saison z.b.) wären toll – vielleicht gibt’s aber auch eine längere Geschichte zu einigen Bildern – dann nehmen wir uns die Zeit. Die Sommerpause ist lang genug. Alte Stadionhefte oder Zeitungsausschnitte in digitalisierter Form dürfen natürlich auch nicht fehlen. Schreibt einfach eine Email an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!!

 Bereits Online:

Jegliche Bildrechte verbleiben natürlich bei den Bilderstellern. Wenn jemand nicht namentlich genannt werden möchte werden wir das natürlich auch berücksichtigen.

 

Nach Oben
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.