AEC startet Dauerkartenverkauf

Entgegen ersten Ankündigungen wird der Adendorfer EC nun doch seine Dauerkarten für die Eishockey-Saison 2021/22 im Vorverkauf anbieten. Der Grund hierfür ist die bessere Kontrolle der Anzahl der noch frei verkäuflichen Tagestickets.

 

 

 

Entgegen ersten Ankündigungen wird der Adendorfer EC nun doch seine Dauerkarten für die Eishockey-Saison 2021/22 im Vorverkauf anbieten. Der Grund hierfür ist die bessere Kontrolle der Anzahl der noch frei verkäuflichen Tagestickets.

Unter Beachtung der 3G-Regel (geimpft, genesen, getestet) sind im Bezug auf die aktuelle Corona-Verordnung der niedersächsischen Landesregierung max. 1000 Personen zulässig, ohne dass es einer Genehmigung der Behörden bedarf. In der max. zulässigen Personenzahl sind die Sportler, Mitarbeiter und Funktionäre miteingeschlossen, so dass je nach Anzahl der rausgegebenen Dauerkarten zwischen 600 und 800 Tageskarten noch frei verkäuflich sind. 200 dieser Tageskarten sind über den online Ticketshop erhältlich, der Rest geht in den freien Verkauf, wie Vorverkauf im Service-Center und der Abendkasse.

Um die genaue Anzahl der Tagestickets möglichst genau ermitteln zu können und keine Gefahr eines Überverkaufs einzugehen, hat sich der Adendorfer EC nun entschlossen den Vorverkauf der Dauerkarten schon zu beginnen und diesen bereits nach dem Saisoneröffnungsspiel am 08. Oktober zu beenden.

Und so funktionierts:

  1. Schickt eure Bestellung der gewünschten Dauerkarten an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  2. Bitte nennt dabei eure vollständige Versandadresse
  3. Nach Bestellung senden wir euch per E-Mail eine Rechnung zur Vorkasse zu
  4. Nun habt ihr 10 Tage Zeit diese zu überweisen
  5. Nach verstreichen dieser Frist wird eure Bestellung automatisch storniert
  6. Bei erfolgtem Geldeingang erfolgt der Versand der Dauerkarten

Für Personen, die keine Möglichkeit haben ihre Dauerkarte per E-Mail zu bestellen, wird es im Vorfeld einen Sonderverkauf im AEC Service-Center geben. Der Termin hierfür wird rechtzeitig bekanntgegeben.

Angeboten wird die Dauerkarte für 120 Euro (ermäßigt 90 Euro) und beinhaltet alle 14 Heimspiele der Hauptrunde, inkl. der Vorbereitung. Eventuelle Play-off Spiele sind nicht miteingeschlossen. Ermäßigte Dauerkarten können ohne den Nachweis eines Ermäßigung Grundes erworben werden, eine Kontrolle der Rechtmäßigkeit findet bei Einlasskontrolle statt.

Keine Barauszahlung: Bei Absage der Saison oder einem offiziellen Abbruch durch den Niedersächsischen Eissport Verband erfolgt eine Erstattung der verpassten Spiele in Form eines Gutscheins. Ein Heimspiel wird hier mit 7,50 € (5,62 € ermäßigt) berechnet. Beim Erwerb der Dauerkarte muss der Käufer beachten, dass sich die derzeitige Corona Verordnung des Landes Niedersachsen verändern kann. So ist die Adendorfer EC Eishockey-Betriebs UG nicht zur Rückerstattung verpflichtet, wenn der Käufer der Dauerkarte nicht über die Kriterien zum Einlass verfügt (z.B. 2G Regel).