Von den Kängurus zurück zu den Heidschnucken

Die Heidschnucken freuen sich mit dem ersten Neuzugang für die Regionalligasaison 2014/15 auch gleichzeitig ein Comeback bekanntgeben zu können.
Zur kommenden Saison wird Christian Behrens wieder für den AEC auf Torejagd gehen.

 

Christian stammt aus dem eigenen Adendorfer Nachwuchs und gehörte zu dem glorreichen Juniorenteam welches 2008, zusammen mit den heute noch bei den Heidschnucken aktiven Spielern Vadim Kulabuchov und Hendrik Alexander, die norddeutsche Meisterschaft nach Adendorf holte. Letztmalig spielte der heute 26-jährige Behrens 2011 für den AEC in der Oberliga und wechselte dann zum Ligakonkurrenten Crocodiles Hamburg.

Auf Grund eines knapp zweijährigen Australienaufenthalts legte der 180cm große Stürmer in den letzten beiden Spielzeiten eine Pause ein. Seit Anfang dieses Jahres ist Christian nun wieder zurück in Deutschland und freut sich mit seinem alten Team wieder gemeinsam Erfolge feiern zu können.

http://rodidb.de/player.php?id=9770

 

Zum Seitenanfang