AEC heiß auf Heimspiel-Debüt

Nach dem tollen Saisonauftakt mit dem 7:1 Erfolg bei den United North Stars geht es am kommenden Freitag um 20 Uhr nun auch im Adendorfer “heißesten Kühlhaus des Nordens“ endlich wieder los. Die Heidschnucken erwarten mit den Crocodiles Hamburg 1b den aktuellen Tabellendritten auf heimischen Eis.

 

Die Crocodiles sind gut in die Saison gestartet und haben nichts mehr mit dem Kellerkind der vergangenen Regionalliga Saison zu tun. Etliche Verstärkungen aus der ersten Mannschaft haben dem Team zu Beginn dieser Saison mehr Qualität verliehen. Dazu kommen mit David Rutkowski (Timmendorfer Strand) und Yotam Sherf(Adendorf) zwei gute Stürmer hinzu, die bisher für regelmäßige Scorerpunkte sorgten. Einem glatten Drei-Punkte-Sieg zum Saisonauftakt gegen die United North Stars folgten dann zwei Punktgewinne gegen den EHC Wolfburg und die Harsefeld Tigers, als man sich erst nach Verlängerung bzw. Penaltyschießen geschlagen geben musste. Gerade der Punktgewinn in Wolfsburg lies die Regionalliga Gemeinde aufhorchen.

Im Heidschnuckenlager ist klar: nach dem tollem 7:1 Auftaktsieg sollen am Freitag die ersten drei Punkte auf heimischen Eis geholt werden, wenn Neu-Kapitän Vadim Kulabuchov seine favorisierte AEC-Herde aufs Eis führt.

Freuen können sich alle Zuschauer zu dem auf den ersten Puckeinwurf der neuen Saison. Dieser wird nicht wie gewohnt vom Hauptschiedsrichter Fynn-Marek Falten, sondern von der frisch gekürten Adendorfer Eiskönigin Alina Meyer durchgeführt.

Infos zum Saisonstart:

  • Die Ticketpreise wurde gegenüber der vergangenen Saison reduziert. Karten gibt es an der Abendkasse, bei freier Platzwahl, für 7 Euro (ermäßigt 5€ / Vater/Mutter-Kind 10€)
  • Vorverkauf ohne extra Gebühren im Walter-Maack-Eisstadion Adendorf
  • Dauerkarten sind für 63 Euro (45€ ermäßigt) noch an der Abendkasse erhältlich
  • Einlass eine Stunde vor Spielbeginn
  • Nur noch am Freitag können am Fanstand noch Fantrikots bestellt werden. Lieferzeit ca. drei Wochen für 69 Euro bei 35 Euro Anzahlung
Zum Seitenanfang