Heidschnucken starten Trikotversteigerung

Am Samstag den 28. März um 20 Uhr ist es soweit, wir sehen das letzte Spiel unserer Heidschnucken dieser tollen Eiszeit. Traditionell findet nach dem Spiel wieder die allseits beliebte Trikotversteigerung der blauen originalen Heimspieltrikots unserer Kufencracks statt.Wie schon im letzten Jahr beginnen wir ab sofort die Versteigerung online und kommen so wieder allen Fans entgegen, die am Samstag den 28. März nicht ins “heißeste Kühlhaus des Nordens“ kommen können, oder schon vorab ihr Gebot abgeben möchten.

Sichert euch ein originales Trikot mit eingedrucktem Zertifikat und damit auch ein Stück Erinnerung an eine tolle 20-jährige AEC Jubiläums-Saison.

Und so geht’s:

1.)  Euer Gebot mit folgenden Angaben an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

-       Euren kompletten Namen mit Anschrift

-       Spielernummer und Name des Trikots welches ihr ersteigern möchtet

-       Euer Gebot

2.)  Der Startpreis beträgt 40€

3.)  Es kann nur in mind. 5€ Schritten und glatten Summen geboten werden

4.)  Euer Gebot ist bindend

5.)  Ihr könnt nach dem Spiel bei der Hallenauktion überboten werden. Euer Onlinegebot + 5 € ist dann der Startpreis.

6.)  In der Onlineauktion bleibt ihr anonym (auf Wunsch auch in der Halle)

7.)  Die Übergabe erfolgt bei Bezahlung nach dem Spiel in der Halle

8.)  Solltet ihr nicht vor Ort sein, so wird euch das Trikot gegen Vorkasse (Rechnung kommt extra) und zzgl. 5 € Versandpauschale zugeschickt.

9.)  Werdet ihr überboten erhaltet ihr keine Benachrichtigung. Aus diesem Grund bitte immer die unten aufgeführte Liste beobachten.

10.)               Einsendeschluss ist Freitag der 27. März um 22 Uhr

 

Die Trikotliste:

-       # 2, Michael Kratz (“A“) = 40 Euro

-       # 3, Hendrik Alexander (“A“) = 75 Euro

-       # 5, Christian Behrens = 50 Euro

-       # 8, Patrick Folkert = 150 Euro

-       # 9, Denny Böttger = 100 Euro

-       #10, Jörn Schmidt = 40 Euro

-       #11, Paul Lorenz

-       #12, Niklas Raabe = 80 Euro

-       #13, John-Darren Laudan = 45 Euro

-       #16, Felix Dubbe = 60 Euro

-       #17, Leif Buckup = 55 Euro

-       #18, Christian Schnackenbeck = 40 Euro

-       #23, Vadim Kulabuchov (“C“) = 50 Euro

-       #26, Robin Radermacher = 100 Euro

-       #31, Philip Hein = 50 Euro

-       #33, Matthias Hofmann = 40 Euro

-       #43, Max Daum

-       #67, Stefan Blanck

-       #68, Dennis Szygula = 45 Euro

-       #71, Sascha Fitzner = 55 Euro

-       #80, Nicklas Gillenfalk = 95 Euro

-       #81, Leon Arved Zawadzki = 70 Euro

-       #90, Markus “Schrotty“ Schneider = 60 Euro

Es handelt sich bei den Trikots um die originalen Spielertrikots der Saison 2014/15. Dieses wird mit einem vom Hersteller eingedruckten Zertifikat im Trikot bestätigt. Auf Grund der Tatsache, dass es sich um Originale handelt, sind Beschädigungen am Trikot möglich, dies ist kein Reklamationsgrund.

Viele Spaß beim bieten!!!

Zum Seitenanfang