Saisonabschlussfeier des Gesamtvereins

Nicht nur die großen Heidschnucken feierten am vergangenen Wochenende ihren Saisonabschluss. Nachdem die Herren am Samstagabend mit einem Freundschaftsspiel und einer Abschlussfeier mit ihren Fans in die Sommerpause gingen, stand der Sonntagnachmittag im Zeichen des Nachwuchses.

Knapp 200 Nachwuchsspieler, Eltern, Hobbyspieler sowie Kufencracks der Regionalliga-Mannschaft standen den gesamten Nachmittag gemeinsam auf dem Eis und vergnügten sich mit lockeren Trainingsspielen. Für ein tolles Drumherum sorgten viel leckeres Essen, eine grandiose AEC-Torte sowie eine Tombola für Groß und Klein.

Eröffnet wurde der Nachmittag mit einer kurzen Ansprache von AEC Präsident Ralf Witke und dem Geschäftsführer der Betriebsgesellschaft der 1. Herren, Finn Sonntag. Hierbei freute sich der Nachwuchs über eine Spendenübergabe in Höhe von 600 Euro aus dem Erlös vom Fanartikelverkauf der 1. Herren.

 

Zum Seitenanfang