Es wird ernst – AEC bestreitet erstes Pflichtspiel

Jetzt geht es richtig los für die Heidschnucken. Am Sonntagabend um 18 Uhr bestreitet der Adendorfer EC bei den United North Stars in Langenhagen ein erstes Punktspiel der Saison 2015/16.Nach dem erfolgreichen Test am Freitag gegen die Crocodiles Hamburg, möchte der AEC diesen Schwung mitnehmen und die ersten Punkte mit nach Adendorf nehmen.

Doch Achtung: Die United North Stars haben nichts im Geringsten mehr mit dem Team der letzten Saison zu tun, welches vom Adendorfer EC viermal besiegt wurden ist. Viele Spieler des letztjährigen Oberligisten Wedemark Scorpions sind nach Langenhagen gewechselt und durch die Kooperationspartner Hannover Indians und Hannover Scorpions stehen gerade an diesem Wochenende, bedingt durch die Deutschlandcuppause der Oberliga, viele Spieler zur Verfügung die sonst auch in der Oberliga zum Einsatz kommen.

Die bisherigen Ergebnisse der schon gut eingespielten United North Stars deuten darauf hin, dass es ein enges Spiel werden wird, in dem der AEC nicht als Favorit an den Start geht.

Die Heidschnucken freuen sich in Langenhagen wieder auf eine tolle Unterstützung seiner Fans. Diese starten, so wie schon in der letzten Saison, eine Zugtour in Richtung Hannover. Um 14.32 Uhr geht es am Sonntag mit dem Metronom von Lüneburg nach Langenhagen. Treffen ist bereits um 13.45 Uhr am Lüneburger Bahnhof. Wer spontan mitfahren und mitfeiern möchte ist herzlich Willkommen!

Zum Seitenanfang