Rund um die Heidschnucken

Aktuellste Nachrichten

Dem Meister gelingt die Revanche, weil der AEC zuviel liegen läßt

Fast zwei Drittel schien man auf der Siegerstraße, dann kam der schnelle KO, binnen weniger Minuten. Der AEC verlor den vierten Vergleich mit den Harzer Falken mit 2:5 und musste anerkennen, dass der Meister an diesem Abend der Clevere war.

AEC vor wohl schwerstem Wochenende des Jahres

Fünf Spiele mit fünf Siegen und einen Schnitt von knapp 1000 Zuschauern im “heißesten Kühlhaus des Nordens“. Der November lief ganz nach den Wünschen des Adendorfer EC, der nun auch im Dezember an diese Erfolge anknüpfen möchte. Los geht es am Freitag um 20 Uhr, wenn mit den Harzer Falken der amtierende Meister sich bereits das zweite Mal in dieser Saison zu einem Pflichtspiel in Adendorf vorstellt und man am Sonntag zum Tabellenführer nach Salzgitter reisen muss.

Nervenspiel in Hamburg - Die Heidschnucken gewinnen auch beim HSV

Was für Drama! Der Adendorfer EC gewinnt beim HSV, im Palast der Winde zu Hamburg-Stellingen, nach Penaltyschiessen mit 3:2. Erst mit dem 18 Versuch schafften es die Kontrahenten einen Sieger zu ermitteln, wobei die Heidschnucken sich, Dank Keeper Adam Beukeboom, den Zusatzpunkt sicherten. Aber soweit hätte es eigentlich gar nicht kommen müssen…

Zum Seitenanfang